Aktuelles

Unser Training findet immer donnerstags ab 18.30 Uhr statt!

 

Das 6.Heiermann startet am 02.02.2018. Meldeschluss ist 18.45 Uhr!!

10. Spieltag

Koala A - Seesen A = 3:9

Specials:Capelle 17er LD

Goslarer B - Koala B = 10:2

Koala C - Grün-weiß Brechtorf = 3:9

Koala D = verlegt

5. Heiermann-Turnier

Zum Start ins neue Jahr trafen sich 53 DarterInnen zum Match.

Frank Szönyi war super gut drauf und kämpfte sich durch bis ins Finale. Aus der Looserrunde kam Jan Waldau dazu, aber Frank blieb konstant top und beendete um 23.30 Uhr das 5. Heiermann mit 3:0!!

Best Lady: Tine Mensing

4. Platz: Andreas Neumann

3. Platz: Ferdi Jusen

2. Platz: Jan Waldau

1. Platz: Frank Szönyi

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!

Stadtmeisterschaft 2017 im Einzel

Kopie von 1. Stadtmeisterschaft im Einze[...]
Microsoft Excel-Dokument [2.4 MB]

Inspiriert durch das Team bei der 4er-Stadtmeisterschaft 2017 rief ich die Stadtmeisterschaft im Einzel ins Leben. Alle Darter aus BS, oder die aktiv in einem Braunschweiger Verein spielen, durften teilnehmen.

Die Bedingung als Stadtmeister: er muss diese im nächsten Jahr in BS ausrichten und nicht in seinem Verein, wenn er ausserhalb von BS wohnt. Außerdem muss es im Dezember passieren!

So fanden sich 23 Herren ein. Die Damen sollten alleine spielen, aber da nur Nicole anwesend war, wurde sie kurzerhand in die Männerriege eingeordnet. Sie war ja nun automatisch Stadtmeisterin!

Es wurde hart gekämpft, besonders Rene Burghardt kämpfte sich großartig durch die Loserrunde und scheitete zum Schluss an Daniel Riedel.

Daniel scheitete danach auch an dem Vizemeister Shorty.

David ging durch die Gewinnerrunde und wollte dann den Titel auch nicht abgeben: er besiegte Shorty mit 3:1

Tolle Specials waren auch anzuerkennen:

Uwe Meyer: 130 BF

Shorty: 125 HF

Uwe: 13 LD ( gewonnen im Stechen mit Shorty)

Shorty: 3x  180 HS

Frank Szönyi:  174 HS

 

Die Platzierungen:

4. Platz: Rene Burghardt

3. Platz: Daniel Riedel

2. Platz: Shorty Capellmann

1. Platz und Stadtmeister: David Eisenacher!!

1. Platz der Damen und Stadtmeisterin : Nicole Capellmann!!

 

Es war ein toller Tag mit vielen Freunden und ich persönlich würde mich sehr freuen, wenn diese Stadtmeisterschaft nicht "einschläft"!

Danke, dass Ihr alle da ward!

Heimkehr

Maic Nassner ( Impi ) hat den weiten Weg aus dem Outback zurück gefunden zu seiner kleinen Koala - Familie in Braunschweig ! Wir freuen uns und herzlich willkommen!

9. Ligaspiel

Koala A - Dartschnecken A = 9:3

Specials: Franky 180 HS, Micha 180 HS, Capelle 180 HS

Bulldogs C - Koala B = verlegt 23.12.

Koala C - Brunsviga = 6:6

Koala D = spielfrei

4.Heiermann-Turnier

46 Teilnehmer/innen waren wieder beim 4. Heiermann.

Diesmal war Marius Weigert herausragend: Er kämpfte sich verbissen durch die Loserrunde und landete letztendlich leider 1 Platz vor dem Preisgeld! Es war eine Freude ihm zuzusehen!

Auch Pascal Jeske War gut drauf: er schlug ein paar Gegner, bei denen es man nicht vermutet hätte!

So freut es mich doch, dass unseren Jüngeren noch alle Türen offen stehen!

Hier die Platzierungen:

Best Lady: Anna Netuschil

4. Platz: Frank Szönyi

3. Platz: Shorty

2. Platz: David

1. Platz: Ferdi

Bitte vergesst nicht, dass am 16.12.17 die erste Einzel-Stadtmeisterschaft bei uns ausgetragen wird!

Ausscheibung: siehe unter "Turniere"

2. Freundschaftsspiel in der JVA Wolfenbüttel

Nachdem wir im August schon einmal in der JVA waren, freuten wir uns doppelt so doll die Jungs wieder zu sehen!! Nicole, Micha, Marco, Shorty, Capelle und ich schlugen vormittags in WF auf. Nach unserem ersten Besuch übergaben wir in der Zwischenzeit jede Menge Equipment an die Insassen und das man damit besser spielen kann, wenn man seine eigenen Sachen hat ( die immer eingeschlossen werden), haben wir gestern gemerkt. Die Jungs haben wirklich trainiert!!

Wir spielten jeweils zu fünft gegen die Jungs und dann gegen die Justizbediensteten.Wir haben aber Freilos gegen Freilos spielen lassen. Die Jungs besiegten uns mit 6:5! Da mussten wir auf jeden Fall die Justizbediensteten besiegen: 3:8. Das Spiel JVA : Justizbediensteten wurde beim Stand von  4:3 für die JVA aus Zeitmangel abgebrochen.

Wir wurden hervorragend mit Essen und Trinken versorgt!!! Ein ganz großes Lob an Andi für die großartige Organisation!!

Die Zeit ging so schnell rum und wir mußten uns wieder verabschieden. Es haben sich schon Freundschaften entwickelt. Aber wir werden uns wiedersehen - versprochen!!!!

Hier einige Schnappschüsse::

8. Ligaspieltag

Guinness A - Koala A = 4:8

Specials: Shorty/Uwe 15 LD

Capelle 105 HF

Scots Darts C - Koala B = 6:6

Bodenstedt - Koala C = 3:9

Koala D - Eintracht C = 3:9

Specials: Marco 180 HS

Gerrit 104 HF

Neuzugang

Ganz offiziell begrüßen wir Klaus Lohse in der Bärchenfamilie!

Hab ganz viel Spaß und schön, dass Du da bist!

7. Ligaspieltag

Koala A - Werner`s A = 6:6

Specials: Capelle 2x 180 HS

Shorty: 180 HS + 16 LD

Shorty + Klaus = 14 LD + 18 LD

Koala B - Black Sheep D = verlegt

Koala C - Pharaonen B = 5:7

Black Bulls B - Koala D = 10:2

3. Heiermann-Turnier

Heute fanden sich wieder 53 Teilnehmer/innen bei uns ein.

Durch 1 Nachmeldung hakte das Programm und 2 Spieler waren auf einmal doppelt aufgeführt. Nichtsdestotrotz funktionierte alles gut!

Chris Rehmer hatte einen Superlauf und belegte am Ende einen tollen 3. Platz!

Ferdi, der heute wieder top spielte, traf im Finale auf Frank Szönyi, der aus der Gewinnerrunde kommend, dort auf ihn wartete. Den Sieg wollte sich Frank nicht nehmen lassen und siegte am Ende 3:2.

Hier die Platzierungen:

Best Ladies: Corinna Pribbenow und Britta Jansen

4. Platz: Jan Waldau

3. Platz: Christopher Rehmer

2. Platz: Ferdinand Jusen

1. Platz: Frank Szönyi

Neuzugang

Ganz herzlich begrüßen wir im A - Team Andreas Rehr! Wir wünschen Dir viel Spaß in der kuschligen Koala - Familie!!

6. Ligaspieltag

Bulldogs B - Koala A = 8:4

Specials: Benny 2x 180 HS

Capelle 134 HF

Black Dragons - Koala B = 5:7

Lumberjacks H - Koala C ( nach BETRUGSAUFDECKUNG!) = 0:12

Koala D - Bulldogs D = 4:8

2. Heiermann

Zum 2. Heiermann erschienen gestern 49 DarterInnen.

Auch neue Spieler konnten wir wieder begrüßen!

Hochkarätige Spiele waren wieder zu sehen! Besonders das Finale:  Sven Herre wartete auf der Gewinnerseite auf seinen Gegner. Poldi ( Andreas Neumann) jagte sich durch die Verliererseite bis ins Finale. Dort wollte Sven ihm aber nicht das Feld überlassen und  so verlor er 3:1.

Nichtsdestotrotz waren auch viele Specials dabei (u.a. 154 HF von Poldi, 4x 180 HS von David,  14 LD Micha Schönheit)

Hier die Platzierungen:

Best Lady = Melanie Kunze

4. Platz = Buddy

3. Platz = Michael Schönheit

2. Platz = Andreas Neumann

1. Platz = Sven Herre

Freundschaftsspiel

Heute sind wir einer herzlichen Einladung der JVA Wolfenbüttel gefolgt. Dort gibt es den DC Trümmerhaufen.

Wir wurden super empfangen. Nachdem wir mit Andi eine Führung hatten, lernten wir unsere "Gegner" persönlich kennen. Wir spielten einen Spielplan der Verbandliga mit 6 Einzel und 6 Doppeln. Da Wolfenbüttel nur 5 Spieler hatte, war Nicole so nett und spielte bei den Jungs mit.

Für uns waren Michael, Gerrit, Leon, Shorty, Marco und Capelle dabei. Wir gewannen 9:3.

Nach Beendigung des Spielplanes spielten wir noch 1 Teamleg mit 1001 runter. Auch das ging an uns :-)

Wir lernten nette Jungs kennen; jeder hat sein Schiksal, mit dem er leben muss. Aber für uns sind sie nicht "Menschen 2. Klasse". Sie waren offen und ehrlich und es wurden auch Freundschaften geknüpft. Ein tolles Mittagessen umrahmte die hervorragende Bewirtung!.

Es war ein außergewöhnlicher und toller Sonntag und wir werden das auf jeden Fall wiederholen!!!

4. Ligaspieltag

Devil`s Neighbours - Koala A = 7:5 ( vorerst)

Specials: Franky 2x 180 HS

Micha 16 LD

Shorty 171 HS

B - Team = verlegt

Black Sheep F - Koala C = 5:7

Koala D - Akazieneck = 5:7

3. Ligaspieltag

Koala A - Jestedter Falken = 4:8

Specials: Shorty ( 2x 180 HS, 104 BF)

Franky ( 1x 180 HS )

Koala B - Madhouse Fallersleben = verlegt

Koala C - Bullseye Peine B = 7:5

Magic Darts A - Koala D = 9:3

1. Heiermann 2017 / 2018

 

 

Zum ersten Heiermann der neuen Saison fanden sich 58 (!) Teilnehmer ein!

Ich war begeistert! Neue Gäste aus Oschersleben konnten wir auch begrüßen.

Dann startete ich zügig. 8 Boards waren ständig belegt. Als erstes wartete Alex Buchheister im Finale auf seinen Gegner. Buddy schlug sich tapfer durch die Loserrunde und traf dann erneut auf Alex. 2x  zog Buddy das Spiel an sich und stand um 1.30 Uhr als Sieger fest!

Best Ladies:

Jessi Kischel und Dörte Besecke

4. Platz: David Eisenacher

3. Platz: Ferdi Jusen

2. Platz: Alex Buchheister

1. Platz: Buddy Wille

Großer Dank gilt Euch Spielern:  wenn Ihr verloren habt, ward Ihr schnell am Schreibboard. So machte es richtig Spaß!

Eure Geli

Neues Mitglied

Wir begrüßen einen neuen Koala in unserer Mitte: Julia Dietz!

Wir wünschen Dir viel Spaß und gute Flieger!!

Hochzeit

Ganz herzlich gratulieren wir  Koala-Bärchen  unserem Shorty und Nicole zu Ihrer Vermählung! Wir wünschen Euch viel Freude im Leben, nur Höhen, keine Tiefen und ganz viel Glück!!

2. Ligaspiel

Six Pack WF A - Koala A : 3:9

Specials: Shorty 180 HS

Wulferis Fighters - Koala B : 3:9

Madhouse Monsters - Koala C : 10:2

Specials: Justin 180 HS

Koala D - Six Pack B : 3:9

1. Ligaspiel

Nun endlich startete die neue Saison! Für uns mit Höhen und Tiefen:

MTV Seesen vs. Koala A = 7:5

Specials: Micha 129 BF

Shorty: 180 HS, 13er LD

Koala B vs. Goslarer-SC B : 5:7

Grün-Weiß Brechtorf vs Koala C : 6:6

Specials: Sven 160 HS

Jessy: 180 HS

Falberg Falcons vs. Koala D : 5:7

 

Stadtmeisterschaft im 4er-Team 2017

Am letzten Juli-Wochende startete die Stadtmeisterschaft mit 14 Teams. Doch zog leider 5 Minuten vor Beginn 1 Team zurück, so dass wir in 2 Gruppen mit 6 und 7 Teams los legten.

Wie üblich, zur späten Stunde, kamen die Verzögerungen: Obergrenze Alkoholspiegel, defektes Auto, körperliche Übergriffe im eigenen Team, Rauswurf auf der Autobahn mit Polizeibegleitung.

Leider wurde auch eine Spielstätte demoliert, was unschön ist, aber der Verursacher versprach sie zu reparieren.

Die Teams hatten Spaß und das Wetter war auch gut, damit der Bängemääänn-Pool wieder zum Einsatz kam.

Eintracht 1 gab sich alle Mühe ins Finale zu kommen, besiegte sogar den Titelverteidiger Koala. Aber im Halbfinale gegen Black Pack war irgendwie die Luft raus, so dass sie verloren und das Spiel um Platz 3 & 4 auch vergeigten. Damit der undankbare 4. Platz.

Black Pack wollte unbedingt dieses Jahr gewinnen. Sie haben schon die Jahre davor immer angegriffen, schafften es aber leider nie.

Nachdem sie gegen Eintracht gewannen und Koala gegen die Ludwicks den Siegpunkt holten, standen die Finalisten fest: Black Pack vs. Koala!!

Hier gab Black Pack alles und holten nach graumer Zeit den 11. Punkt durch Claudia!

Damit ist Black Pack Sieger der Stadtmeiterschaft im 4er-Team 2017 und somit Ausrichter für das nächste Jahr!

Das beste Outfit:

BSoffen = 2 Stimmen

Team Liberty = 3 Stimmen

Team Koala = 4 Stimmen

mehr haben leider nicht abgestimmt

Specials:

2x 171 HS = Gregor Pollok

2x 180 HS = Ingo Krake ( nach Stechen)

16 LD = Benny & Marc vom Team Olli

130 BF = Klaus Lohse

137 HF = Sven Ehlers ( Cent)

Platzierungen:

13. Platz = Killer Bananen

12. Platz = Team Liberty

11. Platz = Hart am Draht

10. Platz = BSoffen

09. Platz = Red Lions

08. Platz = Die Bäähsten

07. Platz = Janine & der 43er Haufen

06. Platz = Braunschweiger Löwen 67

05. Platz = Ollis Team

4. Platz = BTSV Eintracht 1

3. Platz = Ludwicks

2. Platz = Team Koala

1. Platz = Black Pack

Am 16. Dezember 2017 wird der Stadtmeister und die Stadtmeisterin im Einzel 2017 gesucht!! Die Ausschreibung erfolgt noch!!

Ich persönlich bedanke mich bei allen Beteiligten. Es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht, freue mich aber darauf, dass ich nächstes Jahr ganz in Ruhe das Geschehn beobachten kann!

 

Eure Geli

5. Pärchen-Turnier

Es fanden sich heute 8 Pärchen  bei uns ein und kämpften um die Ehre.

Ganz besonders freute es mich, dass Melli und Jens, sowie Lucas und Sharine den weiten Weg auf sich genommen haben, um dabei zu sein.

Wir spielten Tripple-K.O. Es waren fantastische Spiele dabei und spannend! Shorty und Nicole schossen durch bis ins Finale ( weil Nicole wußte, wie man Doppel 6 checkt!).

So spielten nachher Melli & Jens gegen Tine & David. Letztere mußten 2x gewinnen. Hier hatten Tine & David das bessere Checkglück und trafen im Finale auf die Capellmänner.

Tine & David mußten 3x gewinnen gegen Shorty & Nicole. Aber da machten die Letztgenannten nach einem 0:3 den Sack zu und holten sich den Wanderpokal!

Die Platzierungen:

7. Platz = Geli & Capelle

7. Platz = Daniela & Sven

5. Platz = Dörte & Christopher

5. Platz = Sharine & Lucas

4. Platz = Tanja & Carsten

3. Platz = Melli & Jens

2. Platz = Tine & David

1. Platz = Nicole & Shorty

Unser Leo machte uns wieder ein tolles warmes Buffet, was uns Frauen sehr zu gute kam ( wir brauchten mal Sonntag nicht zu kochen :-) ).

Vielen Dank Euch allen, dass Ihr da ward, und ich würde mich freuen, wenn Ihr nächstes Jahr wieder dabei seid!!

 

Heiermann-Masters 2016 / 2017

Kopie von Heiermann-Masters 02.06.2017.x[...]
Microsoft Excel-Dokument [2.4 MB]

35 DarterInnen qualifizierten sich für das Masters. Bevor wir starteten, wurden erst die Specials der Rangliste geehrt:

12er LD = David Eisenacher

2x 177 HS = Shorty Capellmann

17x 180 HS = David Eisenacher

128er BF = Noah Janz

150 HF = Noah Janz

Best Lady = Dörte Besecke

Sieger der Rangliste = David Eisenacher

 

Danach gings los im Doppel K.O.Verfahren.

Überraschungen blieben auch nicht aus: Jan Waldau, Buddy und Shorty  schieden schnell aus. Damit hat keiner gerechnet! David spielte sich auf der Gewinnerseite durch bis ins Finale.

Auf der Verliererseite kämpfte Michael Schönheit Spiel um Spiel, bis er im Finale stand.

Er musste gegen David 2x gewinnen: und das tat er auch! Konstant spielte er Leg für Leg ! Somit gewann er mit 3:0 und 3:0 und sicherte sich den Titel "Heiermann-Master" 2016 / 2017! Gratulation!

Hier die Platzierungen ab Platz 9:

9. Platz = Ahmad Srour

9. Platz = Capelle

9. Platz = Jörg Moch

9. Platz = Kevin Jablonka

7. Platz = Carsten Langheim

7. Platz = Chippy Hagemann

5. Platz = Henrik Ueckert

5. Platz = Dennis Günther

4. Platz = Frank Szönyi

3. Platz = Michael Richter

2. Platz = David Eisenacher

1. Platz = Michael Schönheit

Best Lady = Corinna Pribbenow

Neuzugänge

Ein herzliches Willkommen sagen wir unseren neuen Mitgliedern: Jessy und Benny Kischel, sowie Michael Meißner.

Wir hoffen sehr, dass Ihr Euch in der Koala-Familie sehr wohl fühlt!!

Turnier anlässlich unserer 10-Jahres-Feier

Am 13. Mai feierten wir 10 Jahre "DC Koala".

Unsere Präsidentin Angelika bedankte sich bei Ihren Mitgliedern für das entgegenbringende Vertrauen , sowie beim Wirt Leo, und ganz besonders bei den Gästen. Ganz besonderer Dank gilt den Black Sheep, die am selbigen Tag ihre interne Feier anlässlich deren 10jährigen Bestehens feierte. Claudia und Thomas ließen es sich nicht nehmen und gratulierten uns mit einem schönen Eukalyptusbaum, einem kleinen Koala und eine große Nahrungskette!

 

Unsere Jenny überreichte unserer Präsidentin einen Riesenkoala und bedankte sich im Namen der Mitglieder für die großartige Vereinsarbeit, die Angelika immer leistet!

So, nach einem Gruppenfoto starteten wir nun mit einem Turnier, zu dem wir eingeladen hatten. 39 Teilnehmer folgten dieser.

Es wurde erst Round Robin gespielt und anschließend ein 32er Doppel K.O.-Plan.

Nach 10 Stunden standen unsere Sieger fest. Anstatt Pokale wurde der Wert der Specialpreise erhöht.

Ingo Krake: 154 HF

Ingo Krake : 3x 180 HS

Daniel Riedel : 14 LD

Jessica Kischel : 88 BF

 

4. Platz: Noah Janz

3. Platz: Michael Richter

2. Platz: Achim Wille

1. Platz: Manfred Dering

Best Lady: Dörte Besecke

Wir hatten einen Riesenspass den Tag und 2 Teilnehmer nahmen das Feiern sehr wörtlich: denn so frage ich: was macht der Till in der Garderobe? Oder: Capelle, mit wem hast Du Dich gestern unterhalten??

Dankeschön Euch allen für Euer Mitfeiern und die vielen Glückwünsche!! Auch ein Dankeschön gilt Diana. Sie fotografierte, was das Zeug hielt!! ( schaut bitte unter "Fotos")

Dieser Tag wird unvergesslich bleiben!

 

 

 

18. Ligaspieltag

Koala A - Werner`s A = 6:6

Specials: Shorty 177 HS, Tobi 15 LD

Damit verabschieden wir uns von folgenden Mitgliedern: Maike Schoppen, Manni Dering, Erkan Tekcan, Tobias Pinger und Dominique Wuttke.

Wir wünschen Euch für Euren weiteren Weg alles Gute!!

 

9. Heiermann-Turnier

Heute waren, wie zu erwarten, nur 36 TeilnehmerInnen anwesend. Trotzdem war es nicht minder spannend. Dennis ging über die Gewinnerseite ins Finale. Buddy erledigte das über die Loserseite. Das Finale wollte Buddy nun natürlich auch gewinnen ( er spielte heute abend klasse!) und siegte gegen Dennis mit 0:3 und 0:3.

Hier die Sieger:

Best Ladies: Dörte Besecke und Tanja Staniecki

4. Platz: Holger Estel

3. Platz: David Eisenacher

2. Platz: Dennis Günther

1. Platz: Buddy Wille

So, das wars für 2016 / 2017! LEO und ich bedanken uns bei Euch allen für Euer reges Erscheinen.

Die neue Saison startet ab dem 08. September 2016 ( ausnahmsweise der 2. Freitag ) und wir würden uns freuen, Euch alle wieder zu sehen!

Das Masters findet am 02.06.2017 wie gewohnt um 19 Uhr statt!

Dart in den Mai

Dart in den Mai:
58 Teilnehmer, darunter 10 (!) Damen wollten in den Mai darten. Wir spielten zuerst Gruppe und dann Single K.O. Die Damen spielten ihre Siegerin alleine aus. Bei den Herren kamen die ersten 4 weiter. Natürlich zieht sich das hin, aber es heißt ja auch "Dart in den Mai" und nicht "ich bin bei Doppel K.O. um 22 Uhr zu Hause". So ließen sich einige Spieler schon streichen. Dafür kamen andere weiter, die es nicht für möglich gehalten hätten.
Im Single K.O. ging es zügig. Manni, der heute super drauf war, "fegte" alles vom Platz. Und so traf er auf Ferdi, die das Finale ausspielten. Um PLatz 3 "stritten" sich Sven Herre und Alex Buchheister. Hier hatte am Ende Alex die Nase vorn.
Auch im Finale war es spannend, aber Manni gab nicht auf und "TOPS" war sein Gewinner!
Bei den Ladies wurde zum Schluss auch Single K.O. gespielt . Das Finale bestritten Dörte und Jessy. Auch Jessy gab noch mal alles und so siegte sie vor Dörte.
Ja, so konnten wir die Siegerehrung um 05.10 Uhr vornehmen:
Best Lady: Jessica Kischel
4. Platz: Sven Herre
3. Platz Alexander Buchheister
2. Platz: Ferdinand Jusen
1. Platz: Manfred Dering

Dankeschön noch mal Euch allen, dass Ihr da ward und ich würde mich freuen, Euch am 13. Mai zu unserem "10jährigen Turnier" wieder zu sehen ( mit Doppel K.O.) Übrigens keine begrenzte Teilnehmerzahl!

17. Ligaspieltag

Koala A - Devil`s Neighbours A = 9:3

Specials: Manni 180 HS

Koala b - Bulldogs C = 5:7

Madhouse Monsters - Koala C = 8:4

Specials: Shorty 180 HS

Six Pack D - Koala D = 6:6

Nachholspiele 15. Spieltag

Koala A gegen Guinness A ( beide Teams in Unterzahl) 6:6

Specials: Franky 180 HS

Micha 180 HS

Koala B gegen Black Dragons 10:2

Nachwuchs bei den Koalas

Am 11. April wurde Glenn Junge geboren! Die ganze Koala-Familie gratuliert den Eltern Katja und Christoph Junge!

siehe auch " Unser Nachwuchs"

8. Heiermann-Turnier

Trotz des DDV-Turniers in Bochum fanden sich 51 SpielerInnen im Eichtal ein. Einige Darter, die nach Bochum fuhren, konnten sich deshalb nicht für unser Masters qualifizieren!

Es gab wieder hochkarätige Spiele: Die Überraschung des Abends war Tanja Staniecki! Sie spielte einen erstklassigen Dart, und brachte damit einige zum schwitzen! Der 7. Platz gehörte ihr!!!

Noah Janz spielte sich souverän ins Finale und wartete auf seinen Gegenspieler.

Auch Nobby Schmarrje, der diese Saison das zweite Mal dabei war, spielte sich ins Finale über die Loserrunde durch.

Die Begegnung im Finale hieß nun Noah / Nobby.

Das erste Set holte sich Nobby, aber Noah gab nicht auf und beendete mit einem Sieg das 8. Heiermann-Turnier! Gratulation!

4. Platz = Buddy Wille

3. Platz = Dennis Günther

2. Platz = Nobby Schmarrje

1. Platz = Noah Janz

Best Lady = Tanja Staniecki

Mein Fazit: die jungen Spieler sind richtig gut und noch ausbaufähig! So nahm am Turnier der junge Marius Weigert teil. Er spielt erst seit 3 Monaten in Wolfsburg, aber sehr gut!!

16. Ligaspieltag

DC Six Pack A - Koala A = 4:8

Manni 180 HS und 155 HF

Franky 180 HS

Bull Eye WF - Koala B = 8:4

Koala C - Black Sheep F = 5:7

Koala D - Heisse Dübel Immendorf  = 4:8

15. Ligaspieltag

Koala A - DC Giunness ( verlegt auf den 22.04.)

Koala B - Black Dragons ( verlegt auf den 14.04.)

BTSV Eintracht C - Koala C = 1:11

Bulldogs D - Koala D = 5:7

180 HS Leon (!!!!)

Freundschaftsspiel des D-Teams gegen DC Brunsviga

Am Donnerstag, hatten wir eine andere Art von einem Trainingstag. Es besuchten uns die Jungs vom DC KOALA (D) zu einem Freundschaftsspiel.
Nach dem wir alle Mann gut gestärkt (Dank geht an Achim) waren, machten wir uns auch schon an die ersten Einzelmatches (3:1,2:3,3:0,3:1).
Bis zu unserem ersten Doppel, konnten wir somit auch schon 3:1 in Führung gehen. Die ersten beiden Doppel (3:2,0:3), waren eine Berg- und Talfahrt von unserer Seite aus gesehen, was die Gegner dann auch bei einem Doppel souverän ausnutzen konnten (4:2).
Dennoch waren wir uns einig und wollten keine Talfahrt mehr, was mit unseren folgenden Einzeln aber nicht den Anschein machte. Das erste Einzel gewannen wir zwar (3:1), aber dafür verloren wir gleich die nächsten 3 Einzelmatches (0:3,2:3,2:3) und somit glich der Gegner zum 5:5 doch noch aus.

Unser Ehrgeiz war nun komplett geweckt, so dass wir uns die Doppel holen MÜSSEN!!!!!!!!!!!

Da ging es auch schon los mit den beiden Doppelmatches und alle nicht Aktiven Spieler fieberten dann natürlich für ihre Mannschaft gespannt mit. Das eine Doppel war dann auch schon entschieden (3:2) und die beiden Jungs von uns im zweiten Doppel standen noch an den Boards, wo es aber nach einigen missglückten Check-Versuchen auf beider Seiten, ein klares 3:0 gab.
Die Freude war riesig und die Anspannung der beiden Spieler aus dem letzten Doppel war dann auch verflogen und es ging eine lautstarke Stimmung in der Spielstätte los.

Die Highlights von diesem Abend: Simon (DC Brunsviga) 180, Madman/Warrior (DC Koala) 17´er Dart, Björn/Simon (DC Brunsviga) 16´er Dart

Im Großen und Ganzen war es ein gelungener Trainingstag der andern Art. Man beschloss, dass es definitiv ein Rückspiel geben muss (wo man sich auch lieber auf ein Wochenende einigte „Prost“ :-p)

Wir bedanken uns bei den Jungs vom DC Koala (D) und freuen uns schon auf das Rückspiel gegen euch und hoffen wieder auf eine super und lockere Atmosphäre.

Bis dahin…

Good Darts!

Das ist der übernommene Text von DC Brunsviga!!

5. Mixed-Turnier im Schafstall

Die Koalas liessen es sich nicht nehmen, den Schafen zu ihrem 10jährigen Bestehen zu gratulieren! Es gab ein außergewöhnliches Schaf, das sogar ein bißchen Ähnlichkeit von Thomas hatte ( wegen der Sonnenbrille!).

Am Turnier nahmen von uns teil:

Shorty / Nicole (Schaf)

Capelle / Corinna

Jenny / Olli (Bulldogs)

Leon / Pia ( Dark Angels)

Marco / ??? ( seine Arbeitskollegin)

Gerrit / Jule ( vereinslos)

Geli / Sebastian ( Schaf)

 

Erst wurde wie üblich Gruppenphase gespielt ( die ersten 4 pro Gruppe kamen weiter), danach 32er einfach K.O.

Außer Marco und Geli überstanden alle die Gruppenphase, flogen aber nach und nach  im Einfach K.O. raus.

Nur Shorty und Nicole kämpften sich bis ins Finale vor. Dort trafen sie auf Tine und Alex . Hier wurde Best of 7 gespielt. Nach einem 3:1 Vorsprung von Shorty und Nicole kämpften sich die anderen Beiden zum 3:3 heran.

Im letzten Spiel verpaßte Alex den Checkdart und Shorty checkte "TOPS" aus!!

Sieg für ein Koala-Schaf!!! Gratulation Euch Beiden!!!

 

Unser Vereinsheim bleibt vom 07.03. bis zum 21.03. aus privaten Gründen geschlossen!!

14. Ligaspieltag

Bullseye A - Koala A = 6:6

Specials: Dennis 180 HS, Dennis/ Tobi 16er LD

Lumberjacks C  - Koala B = 9:3

Koala C - Scots Darts = 7:5

Specials: Corinna 171 HS

Koala D - Pharaonen = 2:10

7. Heiermann-Turnier

Beim 7. Heiermann waren wieder stattliche 54 DarterInnen bei uns zu Gast.

Auch dieses Mal waren einige neue Gesichter dabei, was mich immer sehr freut!

Besondere Leistung zeigte am Freitag Ingo Krake, der durchweg eine konstante Leistung zeigte! Das bescherte ihm auch einen tollen 4. Platz.

Im Finale wartete Pauke auf seinen Gegner. Dieses sollte Olli Sahre werden, der sich durch die Loserrunde "arbeitete" ( mit vielen Sprüchen, die teilweise nicht gut ankamen).

Bei Pauke war die Luft "raus" und so sicherte sich Olli den ersten Platz.

Nur noch mal zur Erinnerung: es gibt nur noch 2 Heiermann-Turniere bis zum Masters und alle Darter, die 3 Teilnahmen haben, müssen an beiden Terminen teilnehmen. Sonst ist das Masters passe´.

Best Lady: Tine Mensing

4. Platz: Ingo Krake

3. Platz: Jan Waldau

2. Platz: Pauke

1. Platz: Olli

Liebe Katja und lieber Christoph,

wir wünschen Euch alles Gute zu Eurer Vermählung! Außerdem eine glückliche und sorgenfreie Zukunft!

13. Ligaspieltag

Koala A - Dartschnecken A = 4:8

Specials: Tobi 160 HF, Capelle 111 BF, Manni 177 HS

Koala B - Snakes = 8:4

Specials: Drahti 180 HS, Uwe 17 LD

Akazieneck - Koala C = 8:4

Goslarer SC  D - Koala D = 7:5

12. Ligaspieltag

DC Seesen A - Koala A = 6:6

Capelle 2x 180 HS, Dodo 1x 180 HS

Propper A - Koala B = 4:8

Koala C - Propper B = 8:4

Nachholspiel:

Black Sheep D - Koala D = 7:5

6. Heiermann-Turnier

Beim gestrigen Heiermann fanden sich 67 Teilnehmer ein. Da ich 3 Spieler vergessen hatte aufzuschreiben, obwohl sie sich angemeldet hatten, mußte ich meine Prinzipien zur Seite schieben ( max. 64 TN) und einen 128er D.K.O.-Plan spielen!

Zu meiner Freude fanden sich sehr viele, für mich, neue und unbekannte Spieler im Eichtal ein!!

Sehr gut drauf war diesmal Henrik Ueckert, der sich einen hervorragenden 3. Platz erspielte!

Best Ladies: Corinna Pribbenow und Tanja Staniecki

4. Platz: David Eisenacher

3. Platz: Henrik Ueckert

2. Platz Stefan Pzybylek

1. Platz: Oliver Sahre

Ich würde mich auch am 03.03. über eine große Teilnehmerzahl freuen!

Ab nun wird die Specialliste reduziert von Spielern, die das Masters nicht mehr erreichen können. Es gibt noch 3 Heiermann-Turniere bis zum Masters!!!

11. Ligaspieltag

Koala A - Black Sheep A = 6:6    25:26

Capelle 180 HS

Micha & Tobi 16er LD

Koala B - Vallis Down Under = 11:1   35:9

Mugwump - Koala C = 5:7   20:24

Black Sheep D - Koala D = verlegt

10. Ligaspieltag

DC Blind Eagles - Koala A = 6:6

180 HS Tobi, 180 HS Capelle

Jerstedter Falken C - Koala B = 12:0

Koala C - Lumberjacks H = 7:5

Koala D - Black Bulls D =  7:5

180 HS John

5. Heiermann-Turnier

So, der Jahreswechsel ist vollbracht und die "angefutterten Pfunde" müssen wieder runter. Wo macht man das? Natürlich beim Dartsport!!

Deshalb fanden sich, trotz Turnier des DC Brunsviga, 51 DarterInnen bei uns ein.

Auch viele neue Gesichter waren zu sehen.

Einen super Dart spielte gestern Alexander Buchheister! Er arbeitete sich durch bis zum 3. Platz!

Unsere üblichen " Verdächtigen" ,Jan und David, spielten das Finale aus, welches am Schluss David gewann.

Alles in allem war es wieder ein toller Abend mit Euch als tolle Gäste und ich habe wieder mein Ziel erreicht = um 0.10 Uhr waren wir fertig!!

Ich freue mich auf Euch am 3. Februar!!

Die Platzierten:

Best  Ladies: Dörte Besecke und Irene Waldau

4. Platz: Dennis Günther

3. Platz: Alexander Buchheister

2. Platz: Jan Waldau

1. Platz: David Eisenacher